HH - Gymnastik 2014 mit Linn Drucken
Turnen - Aktuell
Gut 1.500 Zuschauer verfolgten die Übungen von Turnerinnen aus zehn Nationen. So auch unsere internen Wettkampfgewinner Linn. Begeistert verfolgten wir den ersten Teil des Wettkampfs.
Wir sahen atemberaubende Sprünge und mitreißende Showacts.

Unter den Turnerinnen ragte vor allem Adriana Crisci heraus, die am Boden die Beste war.
Und es gelang der Italian Gymnastics Federation mit anderen Turnerinnen ihren Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen.

Die nächste Auflage der Hamburg Gymnastics am 6. und 7.November 2015 ist bereits in Planung”. Wir sind sehr gespannt und freuen uns schon auf das nächste Jahr.