Volleyball Drucken
Volleyball - Aktuell

Kleiner Kader ist nichts Schlechtes.

Nur mit 9 Spielerinnen starteten wir in die Saison. Trotz einiger Verletzungen, Krankheiten und längerer Auslandsaufenthalte, schafften wir es zu jedem Spiel mit mindestens 6 Leuten aufzulaufen. Und nicht nur das, wir schafften es sogar fast alle Spiele zu gewinnen. Durch unsere Siegesserie stand schon am drittletzten Spieltag fest, dass wir Meister werden und uns niemand mehr einholen kann.

Wie das funktioniert hat? Ganz einfach:

Wir sind eine eingespielte Mannschaft, die sich nicht nur lange kennt, sondern auch sehr gut versteht. Dazu kam ein neuer Trainer, was die Motivation ungemein steigerte und uns zu neuen Erfolgen brachte. Und vor allem: der Wille war da. Am Anfang der Saison setzen wir uns das Ziel: Aufstieg! Und dann wurde darauf alles ausgerichtet.

Nach einer emotionalen Saison nutzen wir jetzt den Sommer um Kraft zu tanken und neue Spielerinnen zu finden, da wir leider wieder einige wertvolle Teammitglieder verlieren. Dann geht es mit einem neuen Team in die neue Liga zu neuen Gegnern mit einer neuen Herausforderung. Wir sind bereit!

Anne &Päddy