Start Volleyball Die Volleyballsaison 2011/ 2012 ist zuende
Die Volleyballsaison 2011/ 2012 ist zuende Drucken
Volleyball - Aktuell

Bei den Volleyballern geht die Saison von ca. Mitte August bis Ende Februar. Der Hummelsbütteler SV schickte insgesamt fünf (Damen-)Mannschaften aufs Feld.


Unsere Jüngsten spielen in der Jugendliga 4, d.h. die Spielerinnen sind jünger als 15 Jahre, sie spielen mit nur vier Spielerinnen auf dem verkleinerten 7x7 m Feld. Leider waren nur fünf Mädchen in dieser Saison dabei, der Erfolg war aber umso größer: mit neun Siegen in zehn Spielen erreichte das Team den 1.Platz und darf nun noch an der Endrunde am 24.März in Reinbek teilnehmen.

Herzliche Glückwünsche an: Anne, Anneli, Jana, Lucie und Milena.


In der Jugendliga 2 spielten die unter 18-jährigen jungen Damen, sie gewannen zehn von 16 Spielen und gelangten damit auf den 4.Platz. In der Hinrunde wurden vier Spiele abgegeben, in der Rückrunde nur noch zwei! Um weiter oben zu landen muss noch am Angriff gearbeitet werden, obwohl sie auch mit ihren gezielt gepritschten Bällen viele Punkte holen konnten.

Es spielten:

Annabelle, Alena, Aysha, Caro, Caroline, Caterina, Julie, Josie, Joy, Luisa, Theresa und Sally

 

Die Kreisliga aus Hummelsbüttel, bekannt wegen der schwarz-gelb geringelten Kniestrümpfe, zeigte eine super Saison. Erst am letzten Spieltag wurde es entschieden: durch eine 2:3 Niederlage gegen die letztendlich Zweiten dieser Staffel rutschten die Damen auf den 3.Platz. Es wurden elf der 16 Spiele gewonnen! Das Ziel für die nächste Saison ist klar!

Hier die Mannschaft:

Annika, Chrissi, Denise, Dorsa, Janina, Sally, Sarah, Saskia, Sophie, Svenja, Päddy und Yana.


Die neu aufgestiegene Bezirksliga machte es besonders spannend: sie spielte insgesamt achtmal fünf Sätze (und hat letzten Endes in dieser Staffel am meisten Sätze gespielt). Ein Sieg gegen die zum Ende Dritten der Staffel und durch den einzigen 3:0 Sieg am letzten Spieltag gelang mit dem 7.Platz der Klassenerhalt.

Den absolut verdienten Klassenerhalt erspielten:

Anita, Annika, Bettina, Caro, Dilara, Franti, Katrin, Nadine, Nancy, Natalia, Olga, Rike, Sonja, Tanja.

 

In der höchsten Hamburger Liga, der Verbandsliga, spielten die 1.Damen an elf Wochenenden mit insgesamt 22 Spielen, es konnten 17 Spiele gewonnen werden, dies reichte leider „nur“ für den 3.Platz. Nach einem Relegationsplatz in der vergangenen ersten Saison in dieser Liga, ein Erfolg der hoffen lässt.

Zwei Damen des Teams machten diese Saison „Babypause“: Steffi und Theresa.

Zur aktiven 1.Damen gehörten:

Anne, Anni, Alena, Colle, Lilli, Nico, Mone, Simona, Suse, Steffi, Svenja und Toni.

 

Ich danke an dieser Stelle allen Spielerinnen und den Trainern (Fernando und Simona) für deren Einsatz.

 

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
Hummelsbütteler Sportverein, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting